Welcher Perlentyp sind Sie? 10 Tips Modetips

  • Welcher Perlenschmuck passt zu Ihrem Farbtyp?
  • Welche Länge sollte eine Perlenkette haben?
  • Sollten Sie eher große oder kleinere Perlen tragen?
  • Welche Perlenfarbe steht Ihnen?

Was passt zu mir?

Ihr Schmuck vervollkommnet Ihren persönlichen Stil, unterstützt Ihren Geschmack und setzt Akzente bei Ihrer Kleidung, ob Sie sich in Freizeitkleidung erholen, im Businesslook verhandeln oder sich in langer Abendgarderobe bewundern lassen. Es wird aber nicht immer einfach sein, den passenden Schmuck für Ihren Typ und für die richtige Gelegenheit festzulegen. Beim Schmuckkauf ist es schon wichtig darauf zu achten, welche Perlenfarbe ihrem Farbtyp entspricht, welche Perlengröße zu Ihnen passt und wie lang die Perlenkette sein sollte. Deshalb haben wir hier einige Entscheidungshilfe für Sie vorbereitet.

Länge von Perlenketten

In legerer Kleidung empfehlen wir den Choker (45 cm), bei mehr formellen Anlässen und im Geschäftsleben darf es auch schon mal die etwas längere Matinee (60 cm) sein und für den Ball die 90 cm lange Opera einfach oder doppelt gebunden. Natürlich ist die Länge der Perlenkette auch abhängig von Ihrer Statur, der Halslänge, Ihrer Gesichtsform und der Oberweite.

Choker 45cm   Matinee 60 cm   Opera 90 cm
Choker 45 cm
Die Standardgröße für eine Perlenkette - der klassische Perlenschmuck. Solch eine Perlenkette kann zu beinahe allen Anlässen getragen werden.
  Matinee 60 cm
Zum langen Abendkleid aber auch im Businesslook der perfekte Schmuck.
  Opera 90 cm
Einfach oder auch doppelt getragen ist die Opera die Perlenkette für festliche Anlässe. Sie können auch zwei gleiche Perlenketten nehmen und sie verbinden.


Neben diesen 4 wichtigsten Längen von Perlenketten gibt es noch weitere, die wegen der geringeren Bedeutung aber nur kurz erwähnt werden sollen: Die Princess mit 50 cm bei fertiger Perlenkette und die Rope mit über 100 cm bei fertiger Perlenkette.


Welche Perlenkette zu welchem Typ

Hier zunächst 10 generelle Entscheidungshilfen bevor wir zu Ihrem spezifischen Farbtyp kommen.

  • Für den schlanken bis mittelkräftigen Hals sollte es der Choker sein.
  • Bei üppiger Figur eine nicht zu lange Kette wählen oder doppelt tragen.
  • Bei schlanker Figur oder zum Rollkragenpullover kann getrost zur längeren Kette gegriffen werden.
  • In der Abendmode richtet sich die Perlenkettenlänge nach dem Ausschnitt. Im Zweifel die kürzere Perlenkette wählen.
  • Größere Frauen können längere Perlenkette tragen und größere Perlen wählen.
  • Zierliche Frauen bevorzugen feineren Perlenschmuck und kürzere Perlenketten und wählen Perlen mit viel Lüster
  • Tendenziell längere Perlenketten bei rundem und eckigem Gesicht. Auch für den Ohrenschmuck längere oder asymmetrischen Formen wählen.
  • Jüngere Frauen eher feineren Perlenschmuck und kleinere Perlen und nicht zu lange Perlenketten.

Welcher Perlen-Typ sind Sie?

Die Farbe der Perle und bis zu einem gewissen Grad auch die Größe der Perle ist abhängig von Ihrem Farbtyp.

Wir hoffen, daß Ihnen diese Entscheidungshilfen mehr Sicherheit bei der Wahl Ihres Perlenschmucks geben. Wir danken Frau Hermine Wallner, Farb- und Stilberater in Wien, die an dieser Entscheidungs- hilfe mitgewirkt hat.